Drucken
Erstellt am Donnerstag, 03. April 2014
iris-2014

Iris: Neues Album bei Dependent / auf Tour mit Seabound im April

Das Dependent-Label hat die mit Abstand beste Electropop-Band aus den Vereinigten Staaten unter Vertrag genommen. Natürlich nicht, ohne dass diese auch etwas vorweisen kann, denn mit „Radiant“ haben Iris ihr erstes neues Album seit dem 2010 erschienenen „Blacklight“ so gut wie fertig gestellt. Sänger Reagan Jones und Songwriter Andrew Sega bleiben sich damit treu, sprich, ihr hochmelodischer elektronischer Sound weist eine auffällig organische Note auf, die hauptsächlich aus dem Einsatz einer Gitarre resultiert.
Der Veröffentlichungstermin wurde noch nicht bekannt gegeben, es ist jedoch davon auszugehen, dass sich einige Songs bereits im Set der anstehenden Europa-Tour befinden werden, die Iris im Vorprogramm von Seabound bestreiten, die vor wenigen Wochen ihren herausragenden neuen Longplayer „Speak In Storms“ veröffentlichten. Termine siehe unten.

Nur im Rahmen dieser Tour wird es eine streng limitierte Split-CD beider Acts zu kaufen geben: „Radiant Turbulence“ mit ausschließlich exklusivem Material. Drei Songs sind Re-Recordings ausgewählter Stücke des ersten Seabound-Albums „No Sleep Demon“, zwei Tracks stammen von Iris, und auch der zweite Special-Guest Architect steuert einen Remix bei.

Seabound „Speak In Storms“-Tour 2014 (Special Guest Iris * oder Architect #):
10.04. Oberhausen, Zentrum Altenberg*
11.04. Leipzig, K3 Lounge*
12.04. Frankfurt, Nachtleben*
13.04. Braunschweig, Meier Music Hall*
14.04. Berlin, Comet Club*
16.04. Hamburg, Kaiserkeller*
25.04. Nürnberg, Rockfabrik#
26.04. Saarbrücken, Kleiner Klub#


www.irismusic.com


Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Thursday the 27th.
2016 Sonic Seducer Magazin

©