Drucken
Erstellt am Donnerstag, 08. März 2018
Lebanon Hanover

Back to the roots: Lebanon Hanover kündigen neues Material an

Ziemlich genau drei Jahre nach dem Release seines letzten Langspielers „Besides The Abyss“ kündigt der Cold Wave-Act Lebanon Hanover sein fünftes Studioalbum an. Dieses soll am 03. April erscheinen und „Let Them Be Alien“ heißen. Auf diesem beschreiten William Maybelline und Larissa Iceglass wieder den Weg der etwas dunkleren Klänge, nachdem sie mit ihrer 2016er Maxi-Single „Babes Of The 80s“ für Kontraste in ihrer Diskographie sorgten.

„Das Album schildert die dunkle Ehrlichkeit und tiefgründigen Gefühle von zwei voneinander entfremdeten Personen mit romantischer Ader, die sich jedoch sozial nicht angekommen fühlen. In jedem Track erzählen wir eine andere Geschichte, die das Publikum auf eine tiefe, kontinuierliche und wehmütige Reise mitnimmt“, heißt es in dem offiziellen Statement zum neuen Album.

Neben der CD-Version veröffentlichen Lebanon Hanover das Album als streng limitierte Auflage von nur 500 Exemplaren auf schwarzem Vinyl sowie 500 Exemplare auf dunkelgrünem Vinyl. Digitale Formate werden natürlich auch angeboten.
Darüber hinaus geht das Duo auf Europatour, um sein jüngstes Werk live zu präsentieren:

13.04. Oberhausen, Kulttempel
14.04. Magdeburg, Kasematten Festival
20.04. Frankfurt, Das Bett
[TICKETS]


www.lebanonhanover.bandcamp.com
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Wednesday the 12th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©