Drucken
Erstellt am Mittwoch, 21. März 2018
Mystery Of The Bulgarian Voices

The Mystery Of The Bulgarian Voices: Erste Veröffentlichung nach 20 Jahren / Video

In den 1950ern gegründet, wirkte der bulgarische Frauenchor The Mystery Of The Bulgarian Voices bei einigen musikalischen Projekten mit. Nach 20 Jahren veröffentlicht die Formation, die zuvor unter dem Namen Le Mystère Des Voix Bulgares bekannt war, wieder ein eigenes Album. „BooCheeMish“ erscheint am 25. Mai in verschiedenen Ausführungen.
Für dieses besondere Album haben sie sich die australische Sängerin Lisa Gerrard als Verstärkung ins Studio geholt. Vorab erschien ihre gemeinsame Single „Pora Sotunda“, zu der sie ein Video veröffentlicht haben. Wir wünschen Euch viel Vergnügen:



Tracklist:Mystery Of The Bulgarian Cover

CD1:
01. Mome Malenko
02. Pora Sotunda
03. Rano Ranila
04. Mani Yanni
05. Yove
06. Sluntse
07. Unison
08. Zableyalo Agne
09. Tropanitsa
10. Ganka
11. Shandai Ya
12. Stanka

Bonus-CD:
01. Sluntse Milo, Yasno Greiche
02. Mome Malenko (live)
03. Yove (live)
04. Zableyalo Agne (live)
05. Shandai Ya (live)


www.themysteryofthebulgarianvoices.com/www
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Tuesday the 14th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©