Drucken

Subway To Sally HEY Albumcover

Weckruf an alle verschlafenen Zeitgenossen: Subway To Sally schreien "Hey!"

Bei Subway To Sally geht es nun richtig in die Vollen. Mit „Hey“ veröffentlicht die Potsdamer Mittelalter-Rock-Band am 8. März ihr 13. Studioalbum.


Die Scheibe erscheint über das bandeigene Label STS Entertainment und im Vertrieb von Universal Music als CD, Limited Edition CD+DVD (mit umfangreicherem Booklet und Bonussong), Vinyl & CD und digital. Die Songs sollen den Zustand unserer ins Wanken geratenen Welt zwischen Konsumterror, Fanatismus, Wachstumsprognosen und Untergangsszenarien spiegeln. Und sie sollen bissig und direkt klingen wie seit „Engelskrieger“ nicht mehr, wobei „Hey!“ eher ein Weckruf an alle verschlafenen Zeitgenossen sei, endlich aktiv zu werden, aber auch eine Aufforderung zum Tanz: Subway To Sally feiern das Leben – im Angesicht der Apokalypse. Als Gäste sind Chris Harms (Lord Of The Lost) und Dero von Oomph! sowie Syrah von Qntal und Estampie) dabei.

Sonic Seducer präsentiert: Subway To Sally live

EISHEILIGE NACHT Festivals:
20.12.2018 CH - Pratteln Z7
21.12.2018 Stuttgart - Im Wizemann
22.12.2018 Giessen - Hessenhallen
23.12.2018 Dresden - Alter Schlachthof
26.12.2018 Bochum - RuhrCongress
27.12.2018 Würzburg - Posthalle
28.12.2018 Bielefeld - Lokschuppen
29.12.2018 Bremen - Pier2
30.12.2018 Potsdam - Metropolishalle

HEY! Tour 2019:
28.03. 2019 Frankfurt - Batschkapp                
29.03. 2019 Köln - Essigfabrik                
30.03. 2019 Hannover - Pavillion                     
04.04. 2019 Nürnberg - Hirsch                        
05.04. 2019 München - Backstage                  
06.04. 2019 Leipzig - Anker                         
07.04. 2019 Saarbrücken - Garage                       
11.04. 2019 Berlin - Huxleys                         
12.04. 2019 Hamburg - Markthalle                  
13.04. 2019 Erfurt - Gewerkschaftshaus


www.subwaytosally.de
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Tuesday the 22nd.
2017 Sonic Seducer Magazin

©