CD-Tipps

depeche mode vinyl re-issues

Depeche Mode „Black Celebration“, „Music For The Masses“, „101“, „Songs Of Faith And Devotion“

[180g Vinyl Re-Issues]
(Sony)
Neues Album angekündigt, Tournee gebucht: 2017 wird ein Depeche Mode-Jahr, auf das sich ab sofort hemmungslos gefreut werden darf. Der harte Fan-Kern hat zu diesem Zeitpunkt bereits ein Vermögen in Tickets und Logistik für die individuelle Tourneeplanung im Frühjahr und Sommer gesteckt, doch sollte das niemanden

Weiterlesen...

placebo a place for us to dream

Placebo „A Place For Us To Dream”

(Vertigo Berlin/Universal)
Wenn’s was zu feiern gibt, machen Placebo keine halben Sachen: Von Vinyl-Reissues, Jubiläumstour und neuer EP abgesehen begeht das glamouröse Alternative-Trio um Brian Molko sein 20-jähriges Bestehen statt mit einer herkömmlichen Singles-Compilation mit einer dicken Doppel-CD, die auf 36 Stücken in 140 Minuten

Weiterlesen...

the mission another fall from grace

The Mission „Another Fall From Grace“

(Eyes Wide Shut/SPV)
„Über die Jahre sammeln wir so viele Monster an, so viele Hintergedanken und in Tränen getränkte Verbitterung“, singt Wayne Hussey und fast scheint es, als wolle er auf „Another Fall From Grace“ all die Monster geballt wieder vertreiben. Dass Hussey sich am Älterwerden abarbeitet, ist nichts Neues. Auch Beziehungen und

Weiterlesen...

delerium mythologie

Delerium „Mythologie”

(Metropolis/Soulfood)
Dies ist die erste reguläre Albumveröffentlichung der Band seit 2012; zwischenzeitlich öffnete sie lediglich ihre Schubladen, um der Welt mit „Rarities & B-Sides“ seltene Kostbarkeiten darzubieten. Auf „Mythologie“ nun wird dem Hörer Delerium 2.0 präsentiert, wenn man

Weiterlesen...

diary of dreams re live

Diary Of Dreams „reLive”

(Accession Records/Indigo)
Elf Jahre nach Veröffentlichung ihres Konzertmitschnittswerks „Alive” hielten es die Musiker für angebracht, heuer ein weiteres Livealbum herauszubringen. Ihre „Grau im Licht“-Tournee vor nicht allzu langer Zeit bot für dieses Unterfangen willkommenen Anlass. Drei Konzerte wurden

Weiterlesen...

omnia prayer

Omnia „Prayer“

(Paganscum Records/Alive)
Mit „Prayer“ legen Steve und Jenny Evans-Van-der-Harten aka Stenny mit ihrer Band Omnia den zwölften Studio-Longplayer vor. Obwohl die Band mit Faun zu den Gallionsfiguren des Paganfolk zählt, hat sie sich davon nie einengen lassen. Vor allem auf den letzten Alben wurden

Weiterlesen...

Weitere Beiträge...

  1. The Beauty Of Gemina "Minor Sun"
  2. 26.08.2016: Mesh "Looking Skyward"
  3. 19.08.2016: Darkher "Realms"
  4. 12.08.2016: Letzte Instanz "Liebe im Krieg"
  5. 29.07.2016: Lord Of The Lost "Empyrean"
  6. 22.07.2016: The Juggernauts "The Juggernauts Are Coming"
  7. 08.07.2016: Tanzwut "Schreib es mit Blut"
  8. 01.07.2016: Monolith "Domination"
  9. 24.06.2016: In Extremo "Quid Pro Quo"
  10. 17.06.2016: De/Vision "13"
  11. 10.06.2016: Garbage "Strange Little Birds"
  12. 03.06.2016: Combichrist "This Is Where Death Begins"
  13. 27.05.2016: Garden Of Delight "Lux Aeterna"
  14. 20.05.2016: Various Artists "Electrostorm Vol. 7"
  15. 13.05.2016: Die Krupps "Live im Schatten der Ringe"
  16. 29.04.2016: Nemesea "Uprise"
  17. 22.04.2016: Drangsal "Harieschaim"
  18. 15.04.2016: Youth Code "Commitment To Complications"
  19. 08.04.2016: Filter "Crazy Eyes"
  20. 01.04.2016: ASP "Verfallen. Folge 2: Fassaden"
  21. 24.03.2016: Xotox "Essentials"
  22. 18.03.2016: Underworld "Barbara Barbara, We Face A Shining Future"
  23. 11.03.2016: The KVB "Of Desire"
  24. 04.03.2016: Merciful Nuns "Thelema VIII"
  25. 19.02.2016: Various Artists "Im Rhythmus bleiben - A Tribute To Front 242"
  26. 12.02.2016: Agent Side Grinder "Irish Recording Tape" (LP)
  27. 29.01.2016: The Gathering "TG25: Live At Doornroosje"
  28. 22.01.2016: Northern Lite "Shuffle Play"
  29. 15.01.2016: Daughter "Not To Disappear"
  30. 27.11.2015: Various Artists "Mittelalter-Party Vol. 7"
  31. 20.11.2015: Various Artists "25 Years Of Hands"
  32. 13.11.2015: The Beauty Of Gemina „Anthology Vol. 1 (2007-2015)”
  33. 13.11.2015: IAMX "Metanoia"
  34. 06.11.2015: Lacrimosa "Hoffnung"
  35. 30.10.2015: Solar Fake "Another Manic Episode"
  36. 23.10.2015: Dave Gahan & Soulsavers "Angels & Ghosts"
  37. 16.10.2015: Diary Of Dreams "Grau im Licht"
  38. 02.10.2015: Editors "In Dream"
  39. 25.09.2015: New Order "Music Complete"
  40. 18.09.2015: Metric "Pagans In Vegas"
  41. 11.09.2015: Leaves' Eyes "King Of Kings"
  42. Beborn Beton "A Worthy Compensation"
  43. 28.08.2015: Die Krupps "V - Metal Machine Music"
  44. 21.08.2015: Autobahn "Dissemble"
  45. 14.08.2015: Saltatio Mortis "Zirkus Zeitgeist"
  46. 07.08.2015: Fear Factory "Genexus"
  47. 24.07.2015: Ashbury Heights "The Looking Glass Society"
  48. 17.07.2015: The Chemical Brothers "Born In The Echoes"
  49. 10.07.2015: Cradle Of Filth "Hammer Of The Witches"
  50. 26.06.2015 Krayenzeit "Auf dunklen Schwingen"
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
Saturday the 25th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©