CD-Tipps

marilyn manson heaven upside down

Marilyn Manson „Heaven Upside Down“

(Caroline/Universal)
Musikalisch ist Marilyn Manson wieder auf der Bahn! Sicherlich, der Schockeffekt der Neunziger hat sich abgenutzt, heute zittert allenfalls der amerikanische Bible Belt noch kräftig, wenn Manson ein neues Album ankündigt. Doch hinter der oberflächlichen Horrorshow hat sich gezeigt, dass Brian Warner mittlerweile

Weiterlesen...

tomas tulpe in der kantine gab es bohnen

Tomas Tulpe „In der Kantine gab es Bohnen...“

(Bakraufarfita Records/Nova MD)
Die Ärzte aus Berlin erkannten früh, worauf es im Leben ankommt: Immer mitten in die Fresse rein, heißt es in ihrem „Schunder-Song“ von 1995. Tomas Tulpe, ebenfalls Berliner, nahm sich das Motto jenes herausragenden Werks der Unterhaltungsmusik zu Herzen,

Weiterlesen...

IAMX Unfall CD Cover

IAMX „Unfall”

(Caroline/Universal)
Wenn Chris Corner einen „Unfall” baut, dann ist der meist emotionaler Natur und findet in den Texten seelisch tief empfundener Stücke wie „Oh Cruel Darkness Embrace Me“ oder „I Am Terrified“ statt. Nicht so jedoch auf seinem siebten IAMX-Album, das genau genommen gar kein reguläres ist, sondern

Weiterlesen...

gary numan savage

Gary Numan „Savage: Songs From A Broken World“

(BMG/Warner)
Gary Numan, der schon 1979 die elektronische Wave-Szene betrat, sie dergestalt in ihrer Geburtsstunde mitgestaltete, legt mit dieser Scheibe sein 22. Studioalbum vor. Schon seit langen Jahren hat er Abstand davon genommen, den Tagen seiner frühesten, immensen Erfolge nachzuhecheln, sondern sucht

Weiterlesen...

zola jesus okovi

Zola Jesus „Okovi“

(Sacred Bones/Cargo)
Während das letzte Album von Zola Jesus, „Taiga“, sich schon fast poppig aufgehellt präsentierte, setzt sie auf „Okovi“ sowohl auf Düsterkeit und Sperrigkeit als auch auf Vielfalt. Mit „Doma“ hebt das Album zu einem verhallt mystischen Chor mit der Zeile „Take me home“ an. Und dann pumpen die Drone-Rhythmen in

Weiterlesen...

paradise lost medusa

Paradise Lost „Medusa“

(Nuclear Blast/Warner)
„Mut zur Lücke!”, dachten sich Paradise Lost und lassen ihr neues Album „Medusa“ nicht mit einem donnernden Riffgewitter beginnen – ist ja heutzutage so üblich, damit es dem Hörer beim ersten Track nicht zu langweilig wird – sondern mit einem schweren, achteinhalbminütigen Doom-Epos

Weiterlesen...

Weitere Beiträge...

  1. 25.08.2017: Lacrimosa "Testimonium"
  2. 18.08.2017: Eisbrecher "Sturmfahrt"
  3. 28.07.2017: Corvus Corax "Der Fluch des Drachen"
  4. 21.07.2017: Neun Welten "The Sea I'm Diving In"
  5. 14.07.2017: Laibach "Also sprach Zarathustra"
  6. 30.06.2017: Various Artists "The Early Days"
  7. 16.06.2017: Stahlmann "Bastard"
  8. 02.06.2017: Völur "Ancestors"
  9. 19.05.2017: Rammstein "Rammstein: Paris"
  10. Nick Cave And The Bad Seeds „Lovely Creatures - The Best Of 1984 - 2014“
  11. 28.04.2017: Welle: Erdball "Gaudeamus Igitur"
  12. 21.04.2017: DIVE "Underneath"
  13. 13.04.2017 Bleib Modern "Antagonism"
  14. 07.04.2017: Te/DIS "Interrogation Gloom"
  15. 31.03.2017: Clan Of Xymox "Days Of Black"
  16. 24.03.2017: [:SITD:] "Trauma:Ritual"
  17. 24.03.2017: Various Artists "Mittelalter Party Vol. 8"
  18. 17.03.2017: Depeche Mode "Spirit"
  19. 10.03.2017: Subway To Sally "Neon"
  20. 03.03.2017: New Model Army "Between Dog And Wolf - The New Model Army Story"
  21. 17.02.2017: 2nd Face "Nemesis"
  22. 10.02.2017: Alec Empire „Volt“ (OST)
  23. 27.01.2017: Xandria "Theater Of Dimensions"
  24. 27.01.2017: Absurd Minds "Tempus Fugit"
  25. 20.01.2017: Vitalic "Voyager"
  26. 13.01.2017: Mono Inc. "Together Till The End"
  27. 09.12.2016: Protectorate "Protectorate"
  28. 16.12.2016: Nightwish "Vehicle Of Spirit"
  29. 02.12.2016: Klimt 1918 "Sentimentale Jugend"
  30. 25.11.2016: Einstürzende Neubauten "Greatest Hits"
  31. 11.11.2016: In Flames "Battles"
  32. 04.11.2016: Covenant "The Blinding Dark"
  33. 28.10.2016: Project Pitchfork "Look Up, I'm Down There"
  34. 28.10.2016: Fiddler's Green "Devil's Dozen"
  35. 21.10.2016: Forever Still "Tied Down"
  36. 14.10.2016: Depeche Mode "Black Celebration", "Music For The Masses", "101", "Songs Of Faith And Devotion" [Re-Issues]
  37. 07.10.2016: Placebo "A Place For Us To Dream"
  38. 30.09.2016: The Mission "Another Fall From Grace"
  39. 23.09.2016: Delerium "Mythologie"
  40. 16.09.2016: Diary Of Dreams "reLive"
  41. 09.09.2016: Omnia "Prayer"
  42. The Beauty Of Gemina "Minor Sun"
  43. 26.08.2016: Mesh "Looking Skyward"
  44. 19.08.2016: Darkher "Realms"
  45. 12.08.2016: Letzte Instanz "Liebe im Krieg"
  46. 29.07.2016: Lord Of The Lost "Empyrean"
  47. 22.07.2016: The Juggernauts "The Juggernauts Are Coming"
  48. 08.07.2016: Tanzwut "Schreib es mit Blut"
  49. 01.07.2016: Monolith "Domination"
  50. 24.06.2016: In Extremo "Quid Pro Quo"
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
Thursday the 23rd.
2017 Sonic Seducer Magazin

©