Drucken
Mono Inc Symphonic Titel

Mono Inc. „Symphonic Live”

(NoCut/SPV)
Jeder hätte es kommen sehen können – nur die Band offenbar nicht. Man ist fast versucht, derartige Bescheidenheit als symptomatisch für den Werdegang dieses erstaunlichen Quartetts zu deuten. Noch immer vermögen die sympathischen Vier den tatsächlichen Umfang ihres Erfolgs wohl nicht bis zur letzten Konsequenz zu begreifen. Wie anders könnte man erklären, dass die Musiker von äußeren Umständen quasi dazu gezwungen werden mussten, als gesamte Band plus kleinem Orchester auf Tour zu gehen, um ihre symphonischen Visionen zu realisieren, deren Ergebnis obendrein mitzuschneiden und zu veröffentlichen? In CD- und DVD-Form liegt nun das Resultat des Gesuchs der monomanischen Gefolgschaft vor – und als nichts weniger denn brillant dürfte es bezeichnet werden. Eine solche Sammlung höchst emotionaler Rock-Songs, begleitet von einem überaus versierten Kammer-Orchester, das im Übrigen ohne jeden Notenständer auskam, mag man als Juwel feiern. Die Band suchte ein ‚Greatest Hits’-Set zu vermeiden, baute stattdessen weniger bekannte Perlen wie „Time To Go“, „Risk It All“ oder „Forgiven“ ein – doch bot natürlich auch, zur Ekstase des Publikums, Riesenhits wie „Gothic Queen“, „Arabia“, „Children Of The Dark“ oder natürlich „Voices Of Doom“ dar. Der Höhepunkt all dieser magisch anmutenden Machenschaften mag die emotionale Neuversion von „In My Darkest Hours“ sein, wie auch der langanhaltende Applaus belegt. Das eigentlich Magische dieser Band könnte indes sein, dass sich keiner der Konzertbesucher über eine ganz andere Favoritenliste eines anderen Besuchers wundern würde. Den Spannungsbogen zwischen stiller Erhabenheit, orchestraler Dichte und Rock-Power vermag diese Formation offenbar mit all ihren Songs aufzubauen.
Kym Gnuch





Titel mit Rahmen 06 19 3D mitCDs HP
Sonic Seducer 06-2019 + Rammstein-Titelstory + im Mag: Depeche Mode, Motionless In White, The Mission & The Sisters Of Mercy, Tanzwut u.v.m. + Depeche Mode-Tribute-EP + weitere CD






Mono Inc
Mono Inc.
"Symphonic"
(sign. + lim. CD)




Für außergewöhnliche Tourkonzepte sind Mono Inc. bekannt. Nachdem es im letzten Jahr eine Akustik-Tour gab, waren sie in diesem Jahr symphonisch unterwegs. Was als kleine Idee begann verselbständigte sich schnell. Was die Fans erwartet, verrät Martin Engler im Interview in unserer aktuellen Ausgabe 06-2019.












Sonic Seducer im Abo zu beziehen lohnt sich. Die Lieferung erfolgt bequem nach Hause, Ihr spart Geld im Vergleich zum Einzelkauf und je nach Option stehen tolle Prämien zur Wahl, aktuell u.a. das signierte und limitierte CD des neuen Mono Inc. Albums "Symphonic". Außerdem verlosen wir wieder unter allen neuen Abonnentinnen und Abonnenten 75 Tickets für das M'era Luna Festival, das am 10. + 11. August 2019 in Hildesheim stattfindet. Das gilt auch für ein Probe-Abo.
Friday the 18th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©