Print
Created on Friday, 31 May 2019
TOY Silent

Videopremiere: T.O.Y. über stille Soldaten und Netflix

T.O.Y. verraten, dass der neue Song „Silent Soldiers“ ursprünglich aus der Idee entstand, die lange Wartezeit auf die dritte Staffel der Netflix-Serie „Stranger Things“ zu überbrücken. „Wir dachten uns, wenn die so lange brauchen, dann drehen wir eben unsere eigene Folge“, sagt T.O.Y. Sänger Volker Lutz, der den Song zwischen den zahlreichen Konzerten schrieb, die sie in den letzten zwei Jahren spielten.
„Silent Soldiers“ ist ein Synthie-Popsong, der sich musikalisch irgendwo zwischen Depeche Mode, Faithless und White Lies bewegt – und das nicht von ungefähr: Mit Andy Treacey haben T.O.Y. den Drummer eben jener britischen Dance-Combo Faithless für sich gewinnen können, der sich via Instagram kürzlich als bekennender T.O.Y. Fan outete.

Wir wünschen Euch viel Spaß mit der Videopremiere zu „Silent Soldiers“:




Zusammen mit einem weiteren exklusiven Song - „Fragile“ - wird „Silent Soldiers“ auf einer limitierten Maxi veröffentlicht.

Titel mit Rahmen 06 19 3D mitCDs HP
Sonic Seducer 06-2019 + Rammstein-Titelstory + im Mag: Depeche Mode, Motionless In White, The Mission & The Sisters Of Mercy, Tanzwut u.v.m. + Depeche Mode-Tribute-EP + weitere CD





Sonic Seducer 06-2019 + 12 Seiten Rammstein-Titelstory + im Mag: Depeche Mode, Motionless In White, The Mission & The Sisters Of Mercy, Tanzwut, Mono Inc. u.v.m. + Depeche Mode-Tribute-CD + weiterer CD-Beilage mit 16 brandneuen Songs von Tanzwut, Auger, Radare, Centhron, Behind Your Fear, Munarheim u.v.m.


www.toy-music.info
QualityJoomlaTemplates.com
Sunday the 22nd.
2017 Sonic Seducer Magazin

©